- Scrapyard

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Musik der Schrottplatz-Bande läßt sich in einem Satz zusammenfassen: Keep it simple! - Keine Tasten, keine Bläser, keine Tricks - diese Musik ist ehrlich. Stattdessen gibt es das klassische Trio aus Bass, Gitarre und Drums, dazu Vocals und Harp. Neben den gefälligen Eigenkompositionen der Band gibt es auch viele bekannte Songs u.a. von R.J. Mischo, Albert Collins, der Blues Band, Gary Moore oder Sonny Boy Williamson II.

Unseren Domo-Song haben wir am 29.08.2015 im Bluesclub Meisenfrei in Bremen aufbenommen. Wir wünschen viel Spaß beim anhören.

Unser Demo.

Das Quartett aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Harp mit Gesang erzeugt einen schweißtreibenden Mix aus allen gängigen Blues-Genren, gepaart mit den mitreissenden Gitarrensoli und melodiösen Harplinien. Ergebnis ist ein schnörkelloser, knochentrockener Sound mit einem groovenden Teppich aus Drums und Bass, der das solide Fundament für die teils balladesken, teils rockigen Songs liefert. Perfekt abgerundet mit einer Stimme, die durchaus Delta-Qualitäten zu bieten hat. Der ausgewogene Sound und die richtige Portion Groove garantieren ein authentisches Livemusik-Erlebnis der Extraklasse.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü